Bad Wildungen/Kassel. In der Bad Wildunger Musikschule gibt es Grund zur Freude.

Die achtjährige Geigenschülerin Pascale Milleville hat beim 47. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert 2010" am vergangenen Samstag beim Regionalentscheid Nordhessen in der Musikakademie Kassel in der Solowertung "Violine" der Altersgruppe 1 B den ersten Preis gewonnen. Das Urteil der Jury: "Ihr Spiel hat einen schönen Ton und einen schönen Strich, sie spielt sauber und sicher und einfühlsam."

Quelle: HNA vom 25. Januar 2010


[zurück]