Waldeckische Landeszeitung 21.12.2017

Große Bandbreite beim Weihnachtskonzert der Wildunger Musikschule

Bad Wildungen. Beim Weihnachtskonzert der Musikschule im Martin-Luther-Haus heizte die Brass Band von Leo Eberhardt dem Publikum zum Auftakt so richtig ein. Die jüngsten Teilnehmer der musikalischen Früherziehung verbreiteten mit einem Kerzentanz weihnachtliche Stimmung. Unter dem Musikschulmotto "Musik macht Freu(n)de" ließen die beiden Brass-Bands, Akkordeon- und Geigenensemble, Streichquartetts und zwei Gitarrenensembles den Funken überspringen.

Solisten musizierten an Saxophon, Oboe, Geige, Cello, Gitarre und Klavier. Die musikalische Bandbreite reichte von Weihnachtsliedern und Klassik, über südamerikanische Klänge bis hin zur Rock- und Pop-Literatur. Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule verabschiedeten die Zuhörer mit "We Wish You a Merry Christmas".

Musikschulleiterin Heidi Lorenz freute sich über den regen Besuch. Die Musikschule wird in 2018 40 Jahre alt. Im Zeichen dieses runden Geburtstags sind verschiedene Konzerte und Veranstaltungen geplant. (szl)


[zurück]

Über uns

Die Musikschule Bad Wildungen ist ein fester Bestandteil des allgemein-musikalisch kulturellen Bildungswesens der Stadt Bad Wildungen. An der Musikschule erwartet Sie und Ihre Kinder ein zeitgemäßer Unterricht von hoher pädagogischer Qualität und fachlicher Kompetenz.

Links

[nach oben]

© 2006 - 2019 by Musikschule Bad Wildungen
Powered by G. Wagner, Korbach

Kontakt

Musikschule Bad Wildungen
Poststraße 6, 34537 Bad Wildungen

e-Mail